Lomo was? - Warum ich analog fotografiere!

Warum fotografierst Du eigentlich mit diesen alten Kameras?

Diese Frage wird mir oft gestellt. Wir leben in einer Zeit, in der alles immer perfekt sein muss. Jedes Handy macht heute ein perfektes Foto, wir können uns selbst den perfekten Kaffee machen, fahren die perfektesten Autos und arbeiten an unseren perfekten Arbeitsplätzen. Sitzen wir dann Zuhause schalten wir per Spotify unseren perfekten Musikgenuß an? Nein !!! Musik vom Plattenspieler hört sich einfach viel besser an, weil sie nicht perfekt ist. Warum schauen wir uns gerne alte Autos an, wenn Sie uns im Frühling wieder auf den Strassen begegnen? Weil sie nicht perfekt sind. Das schöne liegt also im Unperfekten.

Genau das bieten mir analoge Kameras und Filme. In einer Zeit wo sich alle Kamerahersteller mit Megapixeln überbieten, bediene ich mich sehr gerne an den Modellen, die diese Hersteller erst erfolgreich und groß gemacht haben. 

Nur so erhalte ich solche Ergebnisse.



Farbexplosionen, Kratzer im Bild und Doppelbelichtungen führen zu kleinen Kunstwerken und führen dazu, Gefühle entstehen zu lassen und die Perspektive zu ändern. 

Hier mal ein ganz normales Foto, das so schon jeder zweite Tourist gemacht hat. 


Und nun machen wir am gleichen Ort ein analoges Foto. Lass dies mal auf Dich wirken und Du spürst sofort, dass dieses Bild eine ganz andere Stimmung ausstrahlt. 


Ein wesentlicher Punkt ist aber auch, dass ich einfach anders fotografiere, wenn ich nur 36 Fotos zur Verfügung habe und weiß, dass ich sie alle per Hand einscannen muss. Da fällt es mir nicht oft ein mein Essen oder eine Flasche Bier zu fotografieren. Ein analoges Foto ist etwas wertvolles und kein Massenfoto. 

Was ist nun Lomography? 

Das Wort leitet sich von der alten russischen Firma LOMO ab, die für analoge Kameras bekannt ist. Lomographisch ist also jedes analoge Foto, das durch mangelhafte Qualität fantastisch aussieht *lach*. 

Ich wünsche mir sehr, dass Du nun Lust hast, Deine alte Kamera aus dem Keller zu holen und dann einfach mal wieder analog fotografierst. 

Schau Dir mal dieses Video an und dann nichts wie raus in die Natur, mache Fotos!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen